SALZWELTEN HALLEIN

 

© Salzwelten Bergauer

 

Tourismus im salzberg - ein Abenteuer seit Jahrhunderten

Als eine der ältesten Besucherattraktionen Europas kann man in den Salzwelten Hallein dem Erzbischof Wolf Dietrich und anderen historischen Personen begegnen und die Geschichte hautnah erleben.

 

10—15 Uhr: Audienz beim Fürsterzbischof: Treffen Sie den Fürsterzbischof „persönlich“ und erspielen Sie sich einen freien Eintritt in die Salzwelten.

  

Tipp: Shuttlebus zwischen den Salzwelten Hallein am Dürrnberg und dem Keltenmuseum Hallein


KONTAKT

Ramsaustraße 3

5422 Bad Dürrnberg

www.salzwelten.at