SALZBURGER MUSEUMSWOCHENENDE 2019

WOCHENENDAUSFLUG IN DIE MUSEUMSLANDSCHAFT

Anlässlich des Internationalen Museumstages – der heuer unter dem Motto „Museen – Zukunft lebendiger Traditionen“ steht – laden am 18. und 19. Mai 54 Museen in Stadt und Land zum Salzburger Museumswochenende ein. Bereits zum fünften Mal ermöglicht die Kooperation zwischen dem Land Salzburg und dem Landesverband Salzburger Museen und Sammlungen die Ausrichtung der beliebten Veranstaltung, die auch dieses Jahr wieder bei freiem Eintritt von 10 bis 17 Uhr besucht werden kann. Zum Auftakt öffnen am Samstag elf Schauplätze der Landeshauptstadt, unter ihnen auch das Salzburger Freilichtmuseum in Großgmain, ihre Tore. Am Sonntag freuen sich 43 Regionalmuseen auf interessierte Besucherinnen und Besucher.

 

 

Um dieses Wochenende zu einem ganz besonderen Erlebnis zu machen, bemühen sich die teilnehmenden Einrichtungen um ein vielfältiges und abwechslungsreiches Sonderprogramm. Alle weiteren Informationen zur Veranstaltung folgen in Kürze!